Die Schmerzakademie Berlin bietet zertifizierte Fortbildungen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal an. In unseren Fortbildungsveranstaltungen erhalten Sie praxisrelevante Informationen über die neuesten diagnostischen und therapeutischen Verfahren und Leitlinien in der Schmerzmedizin.

Ziel ist die sektorenübergreifende (ambulant und stationär) Fortbildung im Bereich Schmerz.

Seit Inkrafttreten der „Regelung zur Fortbildungsverpflichtung der Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten“ am 1. Juli 2004 besteht für alle niedergelassenen Ärzte und Fachärzte in den Krankenhäusern die Pflicht zu einer dokumentierten Fortbildung, die sie der jeweiligen Ärztekammer bzw. Kassenärztlichen Vereinigung (KV) nachweisen müssen.

Im Rahmen des zertifizierten Fortbildungsangebotes der Schmerzakademie Berlin können Sie dieser Verpflichtung nachkommen.

Unsere Dozenten sind Professoren und Fachärzte unterschiedlicher Fachrichtungen. Der Einsatz unserer Dozenten, die alle aus der Praxis kommen, ermöglicht es uns, Ihnen eine praxisorientierte Fort- und Weiterbildung auf höchstem fachlichem Niveau zu garantieren.


Aktuelles

arrow_drop_up



copyright 2016 Schmerzakademie Berlin