Als Betroffene oder Angehörige können Sie sich hier informieren, wie und warum Schmerzen entstehen, wie sie behandelt werden können und was sie bei einer richtigen Schmerztherapie beachten müssen. Wir sprechen die Ängste und Vorbehalte an, die viele Patienten, auch Ihre Angehörigen und selbst Ihre Therapeuten haben, wenn es um Schmerztherapie und Schmerzmittel geht.

Jeder von uns kennt Schmerzen.

Jeder von uns kennt Schmerzen. Für viele Menschen sind sie jedoch zu einem ständigen Begleiter geworden, der das Leben unerträglich macht. Viel zu viele Menschen leiden in Deutschland unter chronischen Schmerzen. Oft müssen sie die Schmerzen aushalten, denn nur einer von zehn Patienten erhält eine optimale Therapie. Nicht wenige Betroffene sehen im Selbstmord den einzigen Ausweg. Dabei gibt es zahlreiche Behandlungsmöglichkeiten und Medikamente, welche die Lebensqualität Betroffener verbessern können. Sie kommen nur viel zu selten zum Einsatz. Schmerzen muss man nicht ertragen. Der Patient hat ein Recht auf eine angemessene Behandlung.

arrow_drop_up


 

Im Mai 2017 eröffnen wir die „Schmerzklinik Berlin“ unter Leitung von:

Chefarzt Dr. med. Michael Schenk.

Für unser interdisziplinäres Team suchen wir noch Unterstützung:
Es sind noch wenige Stellen im Bereich der Pflege frei.

Bewerben Sie sich jetzt beim Geschäftsführer Herrn Bas unter bas(at)schmerzmedizin.berlin.

 


copyright 2017 Schmerzakademie Berlin